Azubileben

Freitag, 16. Oktober 2009

Neue Kalenderstruktur

Da nun wieder ein Quartal hinter uns ist und wir am Mittwoch unsere Feedback Gespräche hatten, gibt es wiederum einige neue Vereinbarungen. So haben wir beschlossen zukünftig "große Aufgaben" nicht auf mehrere Termine zu verlegen, sondern an einem Tag viel Zeit für solche einen Termin einzuplanen. So habe ich nun alle 2 Wochen fast einen kompletten Tag um die DocCheck Mail zu erstellen. In den anderen Wochen in denen ich keine Mail vorbereiten muss nutze ich diese Zeit um bei den Videotrainings weiter zu kommen. Der Vorteil an diesem System ist, dass man nicht ständig in ein Thema neu wieder rein finden muss und nach sehen muss, an welcher stelle man stehen geblieben ist.


Eine weitere Änderung ab diesem Quartal ist, dass ich für diesen Blog nicht mehr wie bisher eine Stunde zur Verfügung habe sondern diesen Eintrag in einer halben Stunde schreibe. Allerdings habe ich am Anfang noch einen kleinen Zeitpuffer da ich in der anderen halben Stunde kurz checken soll, was für neue Daten es im Österreich Shop gibt. Diese Daten können somit von Zeit zu Zeit genauer und spezifischer werden. Für den Anfang genügt es wenn ich mich über die Anzahl der Bestellungen und die der Besucher des Vortages informiere.

Ein weiterer neuer Verantwortungsbereich der mir übertragen wurde ist die Marketingplanung. Insbesondere die Planung der diesjährigen Weihnachtsaktionen. Der Beginn mit dieser Planung wir nun die höchste Priorität haben.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite