Azubileben

Dienstag, 6. Oktober 2009

DocCheck Mail goes Europe

Mittlerweile versende ich jeweils einmal im Monat eine DocCheck Mail nach Österreich und eine an die so genannten Randgruppen, die Rettungssanitäter, Krankenschwestern und Physiotherapeuten. Nun da wir unseren Shop derzeit internationalisieren, geht zukünftig eine englische Mail an alle europäischen Ärzte. Da innerhalb der nächsten Wochen auch ein weiteres EU Land einen eigenen Shop, in der Landessprache bekommen wird, bekommt auch dieses Land eine eigene DocCheck Mail. Das Land wird allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Nachdem ich nun diesen Blog-Eintrag zu Ende verfasst habe werde ich nun als Tarik in die große Welt der DocCheck Mail einführen. Für die erste Mail die in englischer Form nach ganz Europa versendet wird, haben wir uns eine super Aktion überlegt, allerdings ist diese ebenfalls streng geheim, da uns ansonsten die Konkurrenz einen Schritt zuvor kommen könnte. Für das Land, welches demnächst online gehen wird, ist hauptsächlich unser "neuer" Azubi Mathias zuständig. aus diesem Grund werde ich am Donnerstag mit Ihm zusammen diese Mail erstellen.

Wenn ich die Mail mit Tarik fertig gestellt habe geht es für mich nach Stuttgart auf die IT & Business Messe. Was dort los ist und ob sich ein Besuch in Stuttgart lohnt werde ich selbstverständlich in meinem morgigen Blog-Eintrag berichten.

Labels: , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite