Azubileben

Dienstag, 23. Februar 2010

Mit Belboon nach Österreich!

Zum ersten März werden wir endlich offensiv auf den Österreichischen Markt vorstoßen und dort zusammen mit Belboon auf dem Affiliate Markt aktiv werden. Ein solcher Start muss selbstverständlich gründlich vorbereitet werden und bedarf auch einem großen Zeitaufwand. Da wir bereits einen Konto bei Belboon eingerichtet haben, musste ich hier ein neues Programm anlegen. Für dieses Programm mussten allerdings auch neue Banner in unserer Grafikabteilung erstellt werden, wobei es hier genügte die bereits vorhandenen Banner aus dem deutschen Programm anzupassen.

Außerdem habe ich auch für dieses Programm den in Deutschland sehr beliebten Kundengutschein angelegt. Desweiteren stellen wir belboon eine csv-Datei zur Verfügung, in der alle Informationen über unsere Artikel hinterlegt sind, die für ein Affiliate interessant sind. Dazu gehören beispielsweise die Hauptinformationen wie der Name und der Preis des Artikels. Außerdem findet man in der Datei Informationen über die Lieferzeit, Mengeneinheit der Produktes und ob der Artikels gravierbar ist.

Im nächsten Schritt werde ich nun wenn das Programm live gegangen ist potenziellen Interessenten an unserem Programm anschreiben und sie auf unser Attraktives Angebot aufmerksam machen. Potenzielle Interessenten sind dabei zum Beispiel medizinische Foren, Kliniken und andere Seiten, auf welchen sich Ärzte aufhalten könnten.

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite