Azubileben

Donnerstag, 28. Januar 2010

creditPass im Kaufmanns Casino München - Teil 1

Heute sind wie von CreditPass nach München eingeladen worden. Dort war heute ein Anwender Tag im kleinen Kreise, zu dem rund 30 CreditPass Anwender geladen waren. Unter anderem waren auch bereits bekannte Gesichter von Oxid aus Freiburg da. Desweiteren waren Vertreter von CreditPass und deren Partnerfirmen und noch eine Hand voll anderer Shop-Betreiber auf der Veranstaltung.


Nun aber von Beginn des Tages. Heute Morgen starteten wir um kurz nach 8 vom Ehninger Bahnhof. Danach gab es in Stuttgart erst einmal eine schlechte Nachricht – unser Zug ist ausgefallen! Folgedessen mussten wir rund 40 Minuten in der Kälte auf einen Ersatzzug warten der uns nach München brachte. Netterweise wurden wir auf dem Gleis von Bahn-Mitarbeitern mit heißem Cafe und Croissants versorgt.

Trotz der Verspäteten Abfahrt kamen wir fast pünktlich im Kaufmanns Casino an. Da wir nicht die einzigen waren die aufgrund des Wetters Verspätung hatten, hatte sich der Start noch ein wenig verzögert. Danach gab es eine kleine Vorstellungsrunde, bei der sich jeder kurz vorgestellt hatte.

Im Anschluss gab es von Manfred Wolff, dem Geschäftsführer von CreditPass einen kurzen Überblick über sein Unternehmen und wie wichtig es in der heutigen Zeit ist die Zahlungsmethode „Rechnung“ dem Kunden anzubieten. Natürlich kann man nicht jedem Kunden die Zahlung per Rechnung ermöglichen. Aus diesem Grund ist es wichtig die Bonität der Kunden zu prüfen. Besonders wenn s sich um hohe Beträge handelt.

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite