Azubileben

Dienstag, 23. Dezember 2008

Bis zum bitteren Ende...

…das war heute meine Devise, denn ich hatte heute als einziger in unserem E-Commerce die ehrenvolle Aufgabe, bis zum Ende die Stellung zu halten und darauf zu achten, dass keine Fragen unserer Kunden über Weihnachten unbeantwortet bleiben. Meine zwei Kollegen haben sich bereits um 16 Uhr auf den Weg in die Feiertage gemacht. Hierzu muss ich aber fairerweise sagen, dass wir am Montag alle um 7 Uhr angefangen haben zu arbeiten und ich gestern eine Stunde früher gegangen bin, um meine letzten Weihnachteinkäufe zu tätigen.



Die Last-Minute-Einkäufe unserer Kunden, die bis Sonntag getätigt wurden, haben wir im übrigen auch alle noch am Montag versandt. Und wenn die DHL nun keine Fehler mehr macht, können sich auch alle Kunden darüber freuen, ihre Bestellungen morgen Abend ihren Lieben unter dem Weihnachtsbaum überreichen zu können.

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite