Azubileben

Dienstag, 24. November 2009

Ein weiterer Tag im eCommerce-Bereich

Ein weiterer Tag im eCommerce-Bereich ist vorbei und ich darf euch wieder mit einem Gästeblog beglücken.

Es war heute sehr interessant für mich. Da die Weihnachtszeit vor der Tür steht, gibt es auch bei DocCheck ein paar Kleinigkeiten für die Kunden. Was genau darf leider nicht verraten werden, aber ich kann euch sagen, es lohnt sich in der Verweihnachtszeit mal im DocCheck-Shop vorbei zu schauen. Was bereits gesagt werden darf ist, dass es einen Adventskalender geben wird und an diesem durfte ich heute ein bisschen mitarbeiten. Ich durfte beim programmieren der Produkte des Adventskalenders für den OnlineShop helfen. Da das alles für mich Neuland ist, musste mir das ganze System erst noch erklärt werden. Naja, wirklich programmiert habe ich nicht, das wäre auch alles zu schwierig für den Anfang, finde ich. Es waren Vorlagen vorhanden, in die ich für die Produkte die Tage, den Namen, die Preise, den Link zum Bild und den hyperlink einfügen und dann danach schauen durfte, ob das Produkt im Internet richtig aufgerufen werden kann. Dazu mussten dann auch der passenden Artikel im Shop dupliziert und für die Adventskalenderaktion angepasst werden, was auch wieder bedeutet hat, dass ich den Namen und die Preise ändern musste. Damit habe ich dann meinen ganzen Vormittag verbracht.

Nach meiner Pause musste ich im Büro bei der Ablage helfen und nachdem das dann erledigt war, durfte ich auf unserer Shopplattform Oxid Artikel in die Kategorie "Artikel mit Einpackservice" verschieben.

Alles in allem war das heute wieder ein spannender Tag für mich, da ich einiges Neues gelernt habe und ich freue mich darauf, wie es die nächsten Tage weiter gehen wird.

Sarah

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite