Azubileben

Montag, 2. November 2009

Meet Magento 2009 in Frankfurt

Heute berichte ich live von Meet Magento aus Frankfurt. Heute Morgen ging es bereits um 6 Uhr in Ehningen los. Von dort aus brachte uns die S-Bahn nach Stuttgart wovon aus es mit dem ICE direkt nach Frankfurt ging. Am Hauptbahnhof in Frankfurt angekommen mussten wir nur noch einige Stationen mit der U-Bahn zu Börse fahren, denn der Meet Magento tag fand in den Heiligen der Börse Stat. Beziehungsweise natürlich nicht direkt auf dem Börsenparkett sondern in den Vortragsräumen der IHK Frankfurt-Main, die sich im selben Haus befindet.

Zu Beginn der Voranstellung gab es eine kleine Einführung zum Thema Magento von dessen Erfinder Roy Rubin. Mit dessen Worten vorbereitet, kamen einige weitere Vorträge über die Flexibilität der Software, mit der ich mit meinem Kollegen Tarik zusammen den Shop Retter Rob aufgesetzt habe. Im Anschluss an diese teilweise sehr interessanten Beiträge gab es vorzügliche Snacks.

Daraufhin hatte ich die Gelegenheit in der einstündigen Pause mit Tarik zusammen meinen Videoblog zu live aus Frankfurt zu filmen. Das Video gibt es dann voraussichtlich am Ende dieser Woche hier in meinem Blog und auf YouTube.
Gegen Mittag gab es Vorträge einzelner Firmen, die Mit Magento arbeiten oder Tools für Magento erstellt haben. Die Meisten Firmen, haben jedoch zu unserem Bedauern nicht über Ihre Erfahrungen mit Magento berichtet, sonder Werbung für Ihr Produkt gemacht. Die einzige Firma, bei der wir einen Vortrag gehört haben, die den Sinn der Veranstaltung verstanden haben, war die Firma dotSource, die über Ihre Erfahrung berichtet haben, wie sie Preisbock.de von einer anderen Shopsoftware auf Magento umgesiedelt haben.

Labels: , , ,

1 Kommentare:

Am/um 12.04.10, 09:14 , Blogger sukumar meinte...

good post about magetno. thanks for post about magento ecommerce it's really very fast and growing open source ecommerce site is Magento eCommerce

 

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite