Azubileben

Freitag, 6. November 2009

Die Wahl des richtigen Standorts

Ein Thema in BWL ist die richtige Wahl des Standorts. der Standort eines Betriebes ist der Platz, an dem Sich ein Betrieb niederlässt. Bei der Wahl des Standortes gibt es verschiedenen Faktoren, die auf die Entscheidung Einfluss nehmen. Davon spielen einige eine Große und andere eine kleinere Rolle. Im Allgemeinen ist jedoch zusagen, dass sich nicht pauschal sagen lässt, welcher Standort der richtige ist, die Wahl ist abhängig von der Art und Branche des Unternehmens.


Man sollte sich auf jeden Fall bewusst sein, wie Gebunden man ein den Standort sein möchte. Dabei gibt es 4 verschiedenen Grade an Bindung:
  • völlige Bindung an den Standort. dies ist beispielsweise bei Bergwerken oder Wasserkraftwerken der Fall. Denn ohne diesen Standort könnten Sie nicht arbeiten
  • feste Bindung mit einem Produktionsfaktor. So ist beispielsweise eine Holzverarbeitende Firma an das Holz gebunden
  • lose Bindung mit nur einem oder mehreren Faktoren. Eine Produktionsfirma benötigen beispielsweise viele Arbeiter. Daher ist es lohnenswert in eine Region zu gehen in der bereits einen hohe Bevölkerungsdichte herrscht
  • keinerlei Bindung an den jeweiligen Standort haben beispielsweise Vertreter und Schausteller

Ein weiterer Punkt, der zu berücksichtigen ist, ist die Geografische Lage. Möchte man International präsent sein, national oder nur lokal. Benötigt man die Anbindung an den innenverkehr oder die Bahn oder soll der Betrieb möglichst nahe an der Autobahn sein.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite