Azubileben

Dienstag, 1. September 2009

Kein Support da!

Da wir hier in Baden-Württemberg noch immer Urlaubszeit haben, ist auch unsere Abteilung unterbesetzt im Support, der zur Zeit nur aus einer Person besteht ist zur Zeit kein einziger Mitarbeiter vertreten. Das heißt für unser Team sowohl die Arbeit unserer Kollegen als auch die des Supports zu übernehmen. Dabei lag gestern seit langer Zeit einmal wieder der Schwerpunkt des Tages darin die E-Mail-Anfragen der Kunden zu befriedigen.

Die Anfragen im Support sind in den letzten Monaten stark angestiegen, dies liegt daran, dass wir viele internationale Anfragen bekommen. Ein Großteil der Anfragen stammt mittlerweile von unserem Kooperation-Partner Babinski, für den wir den Support übernommen haben. Dies bedeutete, dass Mathias und ich gestern jeweils zwei Stunden E-Mails beantwortet haben. Dank dem Programm Phrase Express sind die E-Mails recht schnell beantwortet, da wir in diesem Programm Textbausteine, die häufig benötigt werden eingespeichert haben.

Ein weiterer Aufgabenbereich gestern war es für mich die über den Urlaub aufgelaufenen Arbeiten nachzuholen und meine persönlichen E-Mails zu checken.



Eine weitere zurzeit täglich anfallende Arbeit ist das "Shop Tuning", hierbei peppen wir unsere Topseller auf. Die Überarbeitung unserer Produkte umfasst sowohl einen genaueren beschreibungstext der Artikel, also auch eine bessere bildliche Darstellung des Produktes. Ein Artikel der bereits getunt ist das Littmann Stethoskop Classic II. Dieser Artikel wird anhand von 8 Bildern detailliert beschrieben. Zusätzlich gibt es die Option den Artikel in einer 3D Ansicht zu begutachten. Zusätzlich bieten wir den Download der Bedienungsanleitung an.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite