Azubileben

Mittwoch, 5. August 2009

DC Footer

Wie ich bereits vor einigen Wochen berichtet habe, wurden von jedem Mitarbeiter von DocCheck Shop Stuttgart neue Bilder gemacht. Diese Bilder wurden dazu verwendet, um neuen Footer zu bauen. Einen solchen Footer besitzt ebenfalls jeder Mitarbeiter der Bei der DocCheck AG in Köln arbeitet. Bis jetzt hatte jede Tochterfirma von DocCheck eigene Footer. Die neuen Footer sorgen nun für ein Einheitliches Bild in der AG. Ein weitere Besonderheit dieses Footers ist es, dass dieser mit dem DocCheck Portal DocCheck Faces verknüpft ist. In diesem Portal findet man nähere Informationen zu dem jeweiligen Mitarbeiter.




Ein anderes Thema am gestrigen Tag war erneut der Fragebogen. Mittlerweile haben wir uns rund 60 Fragen überlegt, die wir unseren Kunden stellen möchten. Unser Ziel ist es am Ende rund 100 Fragen zusammengestellt zu haben. In der Befragung wird sowohl das Thema Artikeldarstellung, Bestellablauf, Versand als auch Support ein Thema sein. Bei dem Fragebogen ist uns wichtig, dass wir am Ende ein Umfassendes Feedback des Kunden zu unserem Shop haben. Wir wollen hierbei möglichst alle Bereiche Themenbereiche abdecken, über die wir den Kunden ausfragen können. Allerdings haben wir beschlossen, dass der Fragebogen anonym bleiben soll, deshalb verzichten wir darauf dem Kunden persönliche Fragen zu stellen.


Ein anderes großes Thema ist nach wie vor das herausputzen unserer Topseller. Aus diesem Grund bin ich gestern in der Mittagspause in unser, 2 Straßen entfernt liegendes, Lager gefahren, aus dem die ersten 20 Topseller geholt wurden, da wir diese neu fotografieren möchten.

Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite