Azubileben

Dienstag, 20. April 2010

Schule

Heute hatten wir, wie alle zwei Wochen wieder einmal am Dienstag Schule. Wie immer Dienstags hatten Wir im ersten Block Englisch, gefolgt von Gemeinschaftskunde und Deutsch. nach der Mittagspause hatten wir dann noch einen Block SAE.

In Englisch haben wir zuerst einen Vokabeltest geschrieben und im Anschluss daran einen Text gelesen. In Gemeinschaftskunde machen wir zurzeit bei unserem Direktor einen kleinen Abstecher in die deutsche Geschichte gemacht.
http://www.pro-koeln-online.de/images/truemmerfrauen-1945.jpg
Heute ging es insbesondere um den Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg. Auf der potzdamer Konferenz wurden vom 17.07. - 02.08.1945 die wichtigen entscheidungen gefällt, die für die Zukunft von Deutschland sehr entscheident waren. Das oberste Ziel der Aliierten war die Vernichtung des Nationalsozialismus in Deutschland. Dazu gehörte unteranderem die Entnazifizierung und die Verurteilung von Kriegsverbrechern. Eine weitere getroffene Entscheidung war die Auflösung aller Land-, See, und Luftstreitkräfte der deutschen Armee. Außerdem wurden Reperationszahlungen ( ohne einen bestimmten Betrag) vereinbart und die Demontage, die danach hauptsächlcih in dem von den Sowjets besetzten Gebiet (spätere DDR) umgesetzt wurde.
Des weiteen wurde die Zwangsumsiedlung von Deutschen aus den Ostgebieten (Polen, Tschecheslowakei, Ungarn...) vereinbart. Deutschland wurde außerdem in die 4 Besatzungszonen eingeteilt.
http://blog.deutschnet.it/public/469px-Deutschland_Besatzungszonen_-_1945_1946_svg.png
1947 wurde die Zone von GB und USA zur Bizone zusammen gefasst. Im Juli 1948 wurde diese noch durch die Gebiete von Frankreichs in die Trizone Erweitert. Außerdem wurde in diesem Jahr eine neue deutsche Währung eingeführt - die DM.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite